Isolierung der Dachschräge


Bei intakter Dachhaut und geplanter oder bestehender Innenverkleidung kann zur Zwischensparrendämmung z.B. Zellulose durch Einblasöffnungen in den Sparrenzwischenraum eingeblasen werden.